Ausstellung Yasin Rezaie

Yasin Rezaie
Yasin Rezaie

Im Rahmen des Kulturherbstes Schliersee unterstützte der Verein den jungen Afghanen Yasin Rezaie bei der Ausrichtung einer Ausstellung, die im Atelier der Künstlerin Cornelia Heinzel-Lichtwark in Neuhaus am Schliersee stattfand. Seit 2 Jahren malt Yasin – er ist ein Beispiel dafür, wie Integration gelingen kann: er hatte Glück – seine Begabung wurde von einer Lehrerin der Berufsschule entdeckt und er erhielt viel Unterstützung. Yasin malt in seiner Unterkunft mitten im Lärm und Chaos auf dem Boden, vielleicht beflügelt das die Malerei. Aber auch ein Ausflug in das Tannerhof Atelier war möglich.

Die Ausstellung war ein großer Erfolg für Yasin. Wir werden seine künstlerische Fortbildung weiter begleiten. Zurzeit befindet sich Yasin in der Ausbildung zum Auto-Mechatroniker, die ihm nur noch am Wochenende Zeit zum Malen lässt. Wir hoffen, dass er 2019 wieder mehr Zeit und Kraft in seine künstlerische Seite investieren kann.

Ein ausführliches Interview mit Yasin ist nachzulesen in der Kulturvision aktuell 30. Ausgabe:
(https://www.kulturvision-aktuell.de/yasin-rezaie-integration-malerei-2018/)

Die Ausstellung war ein großer Erfolg für Yasin